index,follow

Vereinsmeisterschaften 2021

Hier finden Sie die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2021:

tl_files/sparten/tennis/Fotos/2021/VM Herren 2021.png

tl_files/sparten/tennis/Fotos/2021/VM Damen 2021.jpg

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2020

Auch im Jahre 2020 wurden die Vereinsmeisterschaften unter erschwerten Bedingungen ausgespielt. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

tl_files/sparten/tennis/Fotos/2020/VM 2020 Damen.JPGtl_files/sparten/tennis/Fotos/2020/VM 2020 Herren.JPG

 

 

Vereinsmeisterschaften 2019

Die Auslosung hat stattgefunden und die Spiele können beginnen...

Wir wünsche Euch viel Spaß und Erfolg!

tl_files/sparten/tennis/Fotos/2019/VM2019-2.jpg

Endergebnisse Vereinsmeisterschaften 2018

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2018-2.JPG

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2018-3.JPG

Vereinsmeisterschaften 2018, die erste Runde

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2018-1.PNG

Vereinsmeisterschaft 2018

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM_2018.JPG

Vereinsmeisterschaften 2017 - Herren

Vereinsmeisterschaften 2017 - Damen

Vereinsmeisterschaften 2017

Noch ein paar Regeln zur Vereinsmeisterschaft:

Es wird entsprechend der DTB/ITF-Regeln gespielt, also bei 6:6 Tiebreak, der 3. Satz ist der Match-Tiebreak bis 10.

Bei den Herren wird Haupt- und Trostrunde gespielt, also jeder spielt mindestens zweimal.

Modus bei den Damen ist jede gegen jede. Bei Gleichstand entscheiden die Sätze bzw. Spiele, dann das Los.

Ziel ist es, am Samstag 09.09.17 die Endspiele der Haupt- und Trostrunde durchzuführen. Bis dahin, also in den Wochen vorher, sollen Achtel-/Viertel und Halbfinale gespielt sein. Das heißt also pro Runde haben wir ca. 2-3 Wochen Zeit. Aufgrund der Ferienzeit mache ich keine strengen Zeitvorgaben machen, sondern appelliere an jeden, rechtzeitig sich mit seinem aktuellen Gegner in Verbindung zu setzen und einen Termin zu vereinbaren. Aktuelle Ergebnisse und zusätzliche Informationen werden auch über die SV Fockbek/Tennis-Homepage angezeigt.

Vereinsmeisterschaften 2017

tl_files/sparten/tennis/Fotos/Vereinsmeisterschaften-2017.JPG

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften

Die Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften 2016 sehen wie folgt aus:

Siegerin bei Den Damen wurde Kerstin Jonas, die sich mit 6:3, 6:2 gegen Stefanie Kollhoff durchsetzte.

Bei den Herren setzte sich C. Dembowski in einem spannenden  Match gegen W. Müller durch.

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM2016_Ergebnis_Herren.jpg

Vereinsmeisterschaften 2016

Regeln zur Vereinsmeisterschaft
Es wird entsprechend der DTB/ITF-Regeln gespielt, also bei 6:6 Tiebreak, der 3. Satz ist der
Match-Tiebreak bis 10.
Bei den Herren wird Haupt- und Trostrunde gespielt, also jeder spielt mindestens zweimal.
Modus bei den Damen ist jede gegen jede. Bei Gleichstand entscheiden die Sätze bzw.
Spiele, dann das Los.
Ziel ist es, am Samstag 10.09.16 die Endspiele der Haupt- und Trostrunde durchzuführen. Bis
dahin, also in den 8 Wochen vorher, sollen Achtel-/Viertel und Halbfinale gespielt sein. Das
heißt also pro Runde haben wir ca. 2-3 Wochen Zeit. Aufgrund der Ferienzeit mache ich
keine strengen Zeitvorgaben machen, sondern appelliere an jeden, rechtzeitig sich mit
seinem aktuellen Gegner in Verbindung zu setzen und einen Termin zu vereinbaren. Aktuelle
Ergebnisse und zusätzliche Informationen werden auch über die SV Fockbek/Tennis-
Homepage angezeigt.

Vereinsmeisterschaften 2016

Endspiele am Samstag, 10. September 2016

Auch 2016 soll wieder eine Vereinsmeisterschaft für alle stattfinden. Bei den Herren soll der Modus wie im letzten Jahr sein, das heißt ein 16er Feld mit Haupt- und Trostrunde. Ab der Auslosung können dann die Achtel-, Viertel- und Halbfinal-Runden gespielt werden, bevor die Finalisten am 10. September aufeinandertreffen. Bei den Damen hängt der Spielmodus von der Beteiligung ab.

Meldeschluß und Auslosung sind am 06. Juli 2016, 18.00. Dann bleibt genügend Zeit, vor, in oder nach den Ferien zu spielen.

Alle Finale finden am Samstag, den 10. September 2016 statt, vermutlich das Herren-Finale als Highlight um 15.00. Der genaue Ablauf und die Spielzeiten stehen noch nicht endgültig fest, auch noch nicht, ob noch Doppel gespielt werden.

Fest steht auf jedem Fall, dass hinterher wieder ein schöner Ausklang mit Grillen und Getränken stattfindet.

Bitte tragt Euch alle ein, macht Werbung für die Vereinsmeisterschaft und sprecht Leute an. Für Ideen, Anregungen und Unterstützung bezüglich der Organisation und des Ablauf am 10. September bin ich dankbar.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Sportwart C. Dembowski (Tel 780538)

Vereinsmeisterschaften 2015

Nach den Punktspielen ging es in den Ferien los, bis zu den Finalen am 12.09.2015. Gespielt wurde bei den Herren in einem 16er Feld, bei den Damen kamen 3 Teilnehmerinnen zusammen.
Bei den Damen siegte Tini Förster, die gegen die Zweitplazierte Stefanie Kollhoff und auch Kerstin Jonas gewann.

Im Herren-Feld sah man Jung gegen Alt, Mannschaftsspieler gegen Hobby-Spieler und vor allem viele spannende Matches. Toll dass vier Jugendliche teilnahmen und auch mal gewannen. Am 12.09.2015 fanden bei bestem Wetter 4 Finalspiele statt, denn auch der 3. Platz in der Haupt- bzw. Trostrunde sollte erkämpft werden. Im Endspiel standen Dirk Sopha und Walter Müller, der den Vorjahressieger Christoph Dembowski ausschaltete. Dirk setzte seine schon in den Punktspielen gezeigte gute Leistung fort und gewann mit 6:1, 6:4 gegen Walter. Herzlichen Glückwunsch! Trostrunden-Sieger wurde Dirk Urban, der sich gegen Carsten Förster durchsetzte.
Anschließend wurde noch Mixed-Doppel gespielt und gegrillt. Insgesamt eine gelungene Meisterschaft mit schönem Ausklang. Da freuen wir uns auf´s nächste Jahr!
Sportwart C. Dembowski

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2015-5.jpgtl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2015-4.jpg

tl_files/sparten/tennis/Fotos/VM 2015-6.jpg

Vereinsmeisterschaften 2015

Es wird entsprechend der DTB/ITF-Regeln gespielt, also bei 6:6 Tiebreak, der 3. Satz ist der Match-Tiebreak bis 10. Bei den Herren wird Haupt- und Trostrunde gespielt, also jeder spielt mindestens zweimal. Modus bei den Damen ist jede gegen jede. Bei Gleichstand entscheiden die Sätze bzw. Spiele, dann das Los. Ziel ist es, am 12.09.15 die Endspiele der Haupt- und Trostrunde durchzuführen. Bis dahin, also in den 8 Wochen vorher, sollen Achtel-/Viertel und Halbfinale gespielt sein. Das heißt also pro Runde haben wir ca. 2-3 Wochen Zeit. Da jetzt Ferienzeit ist, würde ich keine strengen Zeitvorgaben machen, sondern an jeden appellieren, rechtzeitig sich mit seinem aktuellen Gegner in Verbindung zu  setzen und einen Termin zu vereinbaren. Aktuelle Ergebnisse und zusätzliche Informationen werden auch über die SV Fockbek/Tennis-Homepage angezeigt.

Vereinsmeisterschaften 2014

Vereinsmeisterschaft 2012

Vereinsmeisterschaft 2012

 

Weiterlesen …